Home » 2018 » Juni
25. Juni 2018 · Quelle: JWD Camp

Von Cottbus nach Kuhlmühle: Antifa heißt Landarbeit!

Das JWD-Camp ist nach Ostprignitz-Ruppin gezogen. Genauer gesagt in das klitzekleine Kuhlmühle, einen Ortsteil von Wittstock. Höchste Zeit die Beweggründe für die Wahl zu erläutern und einen Überblick darüber zu geben, was es hier an Strukturen gibt.
24. Juni 2018 · Quelle: JUSTIZWATCH

Rassistische Komplizenschaft

Seit Anfang Juni 2018 beobachten wir einen Prozess gegen zwei kurdische Geschäftsleute aus Brandenburg. Der Vorwurf: gefährliche Körperverletzung.
22. Juni 2018 · Quelle: Stadt für Alle

Wohnpolitisches Forum in Potsdam

Potsdam ist eine der teuersten Städte in den neuen Bundesländern. Potsdam ist eine gespaltene Stadt. In Potsdam können immer mehr Menschen die steigenden Mieten nicht mehr bezahlen.
14. Juni 2018 · Quelle: Opferperspektive

Fortsetzung am Bernauer Amtsgericht

Am Freitag, den 15. Juni 2018, beginnt um 9:45 am Amtsgericht Bernau die Fortsetzung des Verfahrens wegen Beleidigung und Bedrohung eines 15-jährigen Schülers. Die Opferperspektive begleitet den Prozess.
4. Juni 2018 · Quelle: Flüchtlingsrat Brandenburg

Der eigentliche BAMF-Skandal in Brandenburg und anderswo

Der Flüchtlingsrat kritisiert Brandenburgs verheerende Asyllotterie. In Brandenburg liegt die Anerkennungsquote bei Asylentscheidungen weit unter dem Bundesdurchschnitt

Archives

Meta

Opferperspektive

Termine für Potsdam

NSUwatch Brandenburg

Termine für Berlin

Netzwerk Selbsthilfe

Suche

  • Kategorien


  • Regionen