Home » 2016 (Page 2)
24. November 2016 · Quelle: Antifaschistisches Pressearchiv Potsdam

Pressespiegel – Nauen

Am 24. November beginnt der Prozess gegen den NPD-Kader Maik Schneider und fünf weitere Neonazis. Wir haben euch einen Pressespiegel rund um den Prozess, zum Brandanschlag auf die Turnhalle in Nauen sowie zur Person Maik Schneider zusammengetragen. Die Seite wird in der Zeit des Prozesses regelmäßig aktualisiert.
23. November 2016 · Quelle: Inforiot

Brandenburger Rechtsrock-Band trat bei Nazi-Fest in Italien auf

An dem vergangenen Samstag, den 19. November, fand ein Neonazi-Konzert in Norditalien mit internationalen Rechtsrock-Bands statt. Bei dem von "Blood&Honour" und den "Hammerskins" organisierten Großevent unter dem Motto "Europe Awake" (übersetzt: Europa erwache) traten acht Bands auf aus vier Nationen auf, darunter eine aus Brandenburg.
17. November 2016 · Quelle: Antifa Jugend Brandenburg

Rolf Schulze Gedenken 2016

In der Nach vom 6. auf den 7. November verteilte die Antifa Jugend Brandenburg (AJB) zur Erinnerung an den brutalen Mord an Rolf Schulze im Jahr 1992 mehrere hundert Flyer im Ort Kloster Lehnin.
17. November 2016 · Quelle: NSU Watch Brandenburg

Der brandenburgische Verfassungsschutz lügt!

Der brandenburgische Verfassungsschutz ließ seinen V-Mann-Führer Reinhard G. vor dem Münchener Oberlandesgericht anscheinend lügen. Diese Schlussfolgerung liegt jedenfalls nach einem Beweisantrag der Nebenklage nahe, über den zuerst die Tageszeitung Die Welt und inzwischen auch die PNN berichtete.
17. November 2016 · Quelle: Utopia e.V.

Neonazis gedenken gescheitertem Hitlerputsch am 9.11.

Wie schon öffentlich bekannt geworden, verübten Neonazis am Abend des 9.11.2016 an mehreren Orten in Frankfurt (Oder) Anschläge auf den öffentlichen Anstand. Nur Stunden nach dem Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Pogrome des 9. Novembers 1938 am Ort der zerstörten Synagoge drapierten sie Grablichter vor der jüdischen Gemeinde, dem Backdoor und dem Utopia e.V.
14. November 2016 · Quelle: Ladydays Cottbus

Workshopwochenende in Cottbus

Mit der f_antifaschistischen “Skills for Intervention”-Tour kommt die f_antifa brandenburg (fabb) am 26. und 27.11. nach Cottbus und organisiert zusammen mit der „Ladydays“ Initiative ein Wochenende mit Workshops zu Einführung ins Layouten, DJ_ane und Technik, mit anschließender kleiner Party und Selbstbehauptung.
3. November 2016 · Quelle: Presseservice

Rathenow: Rechtes „Bürgerbündnis Havelland“ versammelte sich anlässlich einjährigen Bestehens

Am Sam­sta­gnach­mit­tag ver­sam­melte sich das rechte „Bürg­er­bünd­nis Havel­land“ anlässlich seines ein­jähri­gen Beste­hens zu ein­er Son­derver­anstal­tung auf dem Edwin-Rolf-Platz in Rathenow. An der Ver­samm­lung nah­men unge­fähr 50 Per­so­n­en aus Bran­den­burg, Berlin, Sach­sen-Anhalt, Bay­ern und Baden Würt­tem­berg, darunter auch bekan­nte Sympathisant_innen von BÄRGIDA, „Hand in Hand“, „Bürg­er­be­we­gung Alt­mark“, „Brigade Magde­burg“ sowie Einzelper­so­n­en von „Karl­sruhe wehrt sich“ und […]

27. Oktober 2016 · Quelle: f_antifa brandenburg

Regionale Zustände aufmischen: Skills for Intervention f * antifa_action!

DIe f_antifa brandenburg organisiert mit Aktivist_innen vor Ort Workshopwochenende in Brandenburg. Mit der “Skills for Intervention”-Tour kommen sie in eure Stadt und unterstützen euch mit einem praktischen Bildungsangebot. Ziel ist es auf Bedürfnisse von lokalen Gruppen und Akteur_innen einzugehen und mit vorhandenem Know-How erwünschte Impulse zu setzen.

Archives

Meta

Opferperspektive

Logo de rOpferperspektive Brandenburg

NSUwatch Brandenburg

Polizeikontrollstelle

Logo der Polizeikontollstelle - Initiative zur Stärkung der Grund- und Bürgerrechte gegenüber der Polizei

Netzwerk Selbsthilfe

Termine für Potsdam

Termine für Berlin

Suche

  • Kategorien


  • Regionen